Muay Thai

Definition

Die asiatische Kampfkunst entwickelte sich über Jahrhunderte aus den traditionellen Kampfkünsten Thailands. In der heute verbreiteten Form des Muay Thais benutzen die Kämpfer Ellenbogen, Knietechniken und das sog. Clinchen. Aufgrund der hohen Komplexität zählt Muay Thai zu den Kampfsportarten mit hohem Verletzungsrisiko, insofern auf eine saubere Technik nicht acht gegeben wird.

Unsere Philosophie

Unser Training

Gerade in unseren Muay Thai Kursen, achten unsere Trainer besonders auf eine kontrollierte und sichere Ausübung der Techniken. Wir lehren Muay Thai sowohl als Wettkampf-, als auch als Selbstverteidigungs- und Gesundheitssport.

Du möchtest ein Probetraining absolvieren?

Ein Probetraining ist jederzeit und ohne Voranmeldung möglich. Du brauchst lediglich bequeme Sportkleidung und gute Laune!