Wettkampfboxen

Boxen

Definition

Boxen ist eine Kampfsportart, bei der sich zwei Kontrahenten unter festgelegten Regeln nur mit den Fäusten bekämpfen. Ziel ist es, möglichst viele Treffer beim Gegner zu erzielen oder diesen durch einen Knockout (kurz: K.O.) außer Gefecht zu setzen. Die Kämpfer sind mit gepolsterten Handschuhen ausgestattet und müssen derselben Gewichtsklasse angehören.

Unsere Philosophie

Unser Training

Boxen für die Fitness oder den professionellen Ring - Unsere erfahrenen Trainer schulen Distanz, Koordination, Beinarbeit und legen Wert auf eine saubere Box-Technik.

Wir beginnen unser Training mit einer ausgiebigen Aufwärmphase, die sowohl Gymnastik als auch Funktionelle und konditionelle Übungen beinhaltet. Danach folgt ein Training am Boxsack, mit einem Partner oder Pratzen. Sparring erfolgt dabei grundsätzlich freiwillig und wird von uns nicht eingefordert, so dass unsere Mitglieder für sich selbst entscheiden können, wie sie trainieren möchten. Während dem Training werden nicht nur alle Muskelpartien beansprucht, sondern auch Selbstvertrauen, Willenskraft und Mut gestärkt.

Du möchtest deine Kraft-Ausdauer, Reaktionsfähigkeit und Kondition steigern? Dann ist unser Boxtraining, das Richtige für dich!

Du möchtest ein Probetraining absolvieren?

Ein Probetraining ist jederzeit und ohne Voranmeldung möglich. Du brauchst lediglich bequeme Sportkleidung und gute Laune!